Bereits seit einigen Jahren pflegen wir eine Kooperation mit dem Theater Regensburg, indem wir unseren Schülerinnen und Schülern im Unterricht klassische Stücke, aber auch neue moderne Interpretationen des Jungen Theaters näherbringen und diese auch anschließend mit ihnen besuchen. Dabei stehen nicht nur die fachlichen Inhalte eines Theaterstückes oder einer Oper im Vordergrund, sondern auch der kulturelle Aspekt einen Theaterbesuch selbst zu erleben.

Seit 2016 haben wir zudem eine Patenschaft mit dem Jungen Theater, bei der eine Klasse unserer Schule ein Theaterstück von der Idee, über die Entstehung bis hin zu Premiere begleiten und mitgestalten darf. So durfte diese Klasse hinter die Kulissen berühmter Klassiker wie „Krabat“ oder „Michael Kohlhaas“ blicken und bei Proben beiwohnen, um ihre eigenen Ideen und Anregungen aktiv miteinzubringen. Das Highlight dieses Prozesses bildete der gemeinsame Besuch der Premieren beider Inszenierungen.

Ansprechpartnerin: Sandra Fisch

Dein: Theater!

Ein weiterer Bestandteil dieser Kooperation mit dem Theater Regensburg ist das Projekt „Dein: Theater!“, bei dem wir seit 2018 mitwirken. Ziel des Projektes ist es mit jeder Klasse unserer Schule mindestens einmal pro Schuljahr eine Aufführung im Theater zu besuchen und dieses entsprechend vor- und nachzubereiten. Hiermit haben wir bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht und positive Rückmeldungen erhalten.